canias4.0 ERP Module

Disposition - MRP

Materialbasierte Planung aller Bedarfe, die auf Basis der im Beschaffungsprozess eröffneten Anforderungsbelege entstehen. So werden bereits in der Planungsphase Beschaffungsdokumente erstellt, die im Idealfall alle Bedarfe abdecken. Diese Dokumente können dank der einfachen Integration in das Gesamtsystem leicht in finale Dokumente umgewandelt werden. Darüber hinaus können alle Beschaffungsdokumente, die für jeden in der Lieferkette enthaltenen Anforderungsbeleg geöffnet wurden, mit Hilfe dieses Moduls einfach nachverfolgt und gemeldet werden. Daher befindet sich dieses Modul genau im Zentrum der Logistikkette innerhalb einer Organisation. Jede Branche hat ihre eigenen Variablen im Supply Chain Management und diese Variablen können für die Planungsstrategie von Bedeutung sein. caniasERP stellt sicher, dass die optimale Planungsmethode mit den zahlreichen Parametern des Moduls Disposition leicht identifiziert und umgesetzt werden kann. Zusätzlich erlaubt die flexible Struktur des Moduls Simulationen für mögliche Szenarien mit mehreren Planungsstrategien für ein Material.

Flexible Konfiguration

Das Modul bietet verschiedene Planungsmöglichkeiten für dieselben Materialien durch die Verwendung unterschiedlicher Einstellungstypen, um mit den Bedingungen zu planen, die der Realität am nächsten kommen. Inwieweit sich jedes mögliche Szenario auf die Planung auswirkt, lässt sich durch Simulationspläne beobachten, die parallel zum eigentlichen Planungsprozess eines Materials durchgeführt werden können.

Umfangreiche Zeit- Und Mengenberechnung

Das Modul Disposition arbeitet vollständig deterministisch. Die Bedarfsplanung erfolgt mit perfekter Zeitgenauigkeit, so dass die am besten geeignete Lieferkette erstellt wird. Darüber hinaus kann die atomare Zeiteinheit, falls gewünscht, durch Woche, Monat oder einen vom Benutzer definierten Zeitraum bestimmt werden. Diese Funktion ermöglicht es dem Benutzer, Toleranzen zu integrieren und die Fehlerquote bei Planschätzungen zu reduzieren. Darüber hinaus werden bei der Terminierung der erstellten Pläne Ergebnisse erzielt, die der Realität am nächsten kommen, indem kritische Daten wie Auftragslieferzeit, Produktionsvorbereitungs-/Maschinen-/Arbeitszeiten, Einkaufslieferzeit verwendet werden.

Das Modul arbeitet perfekt in Mengenberechnungen. Viele der anerkannten Industriestandardmethoden zur Bestimmung der Bestellmenge sind in diesem Modul verfügbar. Zusätzlich zu den linearen Methoden wie Los-für-Los, feste Menge, maximaler Auftragsbestand werden dynamische Methoden wie wirtschaftliche Auftragsmenge, minimale Stückkosten, minimale Gesamtkosten und Teilperiodenbilanzierung zur Bestimmung der Auftragsgröße verwendet. Darüber hinaus können Sicherheitsbestand und Meldebestand für die entsprechende Materialkategorie definiert und eine Mindestbestandsverwaltung bereitgestellt werden.

Flexible Planung

Die Disposition erlaubt die austauschbare Verwendung von ähnlichen Materialien. So können Unternehmen eine Gruppe von Materialien anstelle eines einzelnen Materials in Betracht ziehen, um ihren Bedarf zu decken. Dies trägt dazu bei, die zusätzlichen Einkaufs- und Produktionsaktivitäten zu reduzieren und fördert die Einsparungen im Unternehmen. Die Auswahl zwischen den Materialien, die im System als Alternativen füreinander definiert sind, erfolgt unter Berücksichtigung der aktuellen Lagerbestände. Unternehmen können die Wahl des idealen Alternativmaterials entsprechend der festgelegten Prioritätsstufen über das System steuern.

Integration

Das Modul arbeitet in Integration mit allen Modulen, die mit Materialien zu tun haben, insbesondere mit den Modulen Stammdatenverwaltung, Stücklisten, Arbeitspläne und -plätze, Vertrieb, Budgetierung, Bestandsführung, Produktionsplanung, Einkauf und Transportaufträge. Die in die Integration einbezogenen Module liefern sofortige Daten für die Planung, über alle zu erwartenden Inputs und Outputs. So ist das System immer auf dem neuesten Stand. Wenn es in einem der Integrationsmodule eine materialbezogene Änderung gibt, speichert das Modul automatisch die Informationen und führt eine Neuplanung für das betreffende Material durch. Mit Hilfe von Sammelplanungstransaktionen werden diese Materialien und die zugehörigen Materialien neu geplant und der aktuelle Planstand erreicht. Darüber hinaus ermöglicht das System dem Benutzer, die Sammelplanung periodisch und automatisch auszuführen.

Die erstellten Bestellanforderungen und Produktionspläne werden durch die Module Produktionsplanung, Einkauf und Transportaufträge in reale Dokumente wie Bestellungen und Produktionsaufträge umgewandelt. So werden die im System erstellten Pläne aktiviert. Darüber hinaus überwacht dieses Modul die fertiggestellten Dokumente und ermöglicht es den Anwendern, den zukünftigen Bestandsstatus sofort einzusehen.

Übersicht der Funktionen

  • Live Materialbestandsstatus
  • Ermittlung von definitiven und tatsächlichen Beschaffungsterminen
  • Termin-Toleranz
  • Methoden zur Losgrößenoptimierung
    • 'Los-für-Los'
    • Feste Menge
    • Maximaler Lagerbestand
    • Wirtschaftliche Bestellgröße
    • Ausgleichende Teilperiode
  • Planungsschlüssel
    • Vielseitige Planungskonfiguration
    • Parallele Planung und Simulation
  • Antizipieren von Materialbewegungen zwischen verschiedenen Anlagen
  • Aktualisieren von Materialplänen mit Nettoänderungssystem
  • Planung für kundenbezogene Sonderaufträge
  • Einsatz von alternativen Materialien und Materialförderungsgruppen
  • Realisierung der erstellten Pläne
  • Grobe Kapazitätsplanung
  • Abgleich von Angebots- und Bedarfsbelegen
    • Aktualisierung der Abgleichsätze bei der Realisierung der Belege

30 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung und in der Implementierung kompletter betriebswirtschaftlicher Lösungen. Komplexe Projekte in verschiedenen Branchen machen uns zu einem starken Partner für Ihr Industrie 4.0-Projekt.

Kontakt


Adresse:
Phone:
Email:

Über uns

canias4.0 ist eine Lösung der IAS GmbH. Mit unserem Erfahrungsschatz und der ständig weiterentwickelten Technologien sind wir ein internationaler und branchenübergreifend agierender Dienstleistungspartner.


MEHR LESEN    

Newsletter

Bleiben Sie über unsere Angebote, Entwicklungen, Online-Schulungen und Fachinformationen immer auf dem Laufenden.


Sie benötigen Hilfe?

Brauchen Sie Hilfe bei der Erstellung Ihres individuellen Angebots oder haben Sie Fragen zu bestimmten Modulen?



Live Chat