canias4.0 ERP Module

Anlagenbuchhaltung

Das caniasERP Anlagenbuchhaltung (AST)-Modul ermöglicht es Unternehmen, Transaktionen im Zusammenhang mit ihren Vermögenswerten durchzuführen, wie z.B. Maschinen, Anlagen, Grundstücke, Gebäude, Einrichtungen und Anlagen, die sie für Produktions- oder Dienstleistungsangebote halten. Dieses Modul ermöglicht die einfache Durchführung von Aufgaben, wie z.B. das Führen von Aufzeichnungen über das Anlagevermögen, die Berechnung von Alterung und Kosten, die Überwachung und das Reporting. Darüber hinaus ist das System in der Lage, die Details der Abschreibungen, Kauf- und Versicherungsinformationen sowie der Abzüge gegen frühzeitige Zahlungen zu erfassen. Schnelle und fehlerfreie Berechnung oder Bearbeitung von Neubewertungen, Verrechnung von Mehraufwendungen und Investitionen, Abrechnung von monatlichen oder täglichen Abschreibungen, Voll- oder Teilverkäufen, Erstellung von Auflösungen, formalen oder administrativen Berichten, Bestandsprüfung und Abbuchung. Selbst kleine und mittlere Unternehmen verfügen über tausende Anlagevermögen. Diese Anlagen mit ihren sich wiederholenden monatlichen Vorgängen erfordern eine perfekte Integration zwischen der allgemeinen Buchhaltung, der Kostenrechnung und den Einkaufseinheiten. Dieses Modul entlastet diese Unternehmen erheblich, da es die Verwaltung des Anlagevermögens erleichtert.

Reporting

Das Modul Anlagenbuchhaltung bietet viele leicht verfügbare Berichte, um den offiziellen oder administrativen Anforderungen gerecht zu werden. Die Berichte mit den Abschreibungsbeträgen können mit den Optionen „Aktualisiert“, „Geplant“ oder „Alle“ erstellt werden. Auf diese Weise können die Aufwandsbeträge oder erwarteten Aufwendungen analysiert werden. Berichte können in PDF- oder Excel-Dateien erstellt werden, mit umfangreichen Abfrageparametern, verschiedenen Statuseinstellungen und detaillierten Analysen.

Einige Beispiele für Berichte, die mit vielen verschiedenen Optionen erstellt werden können:

  • Anlagespiegel mit Details
  • Entwicklung des Anlagevermögens (aktive Vermögenswerte, Rabatte, Aufwendungen, Neubewertungen, Abschreibungen, Historie der Anlage usw.)
  • Periodischer Entwicklungsbericht über das Anlagevermögen
  • Anlagevermögen Abschreibungsbeträge
  • Anlagevermögen Neubewertungsbeträge
  • Sonderlisten für das Anlagevermögen

Integration

Das Modul Anlagenbuchhaltung ist eng mit den Modulen Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung, Personalmanagement, Einkauf und Rechnungsprüfung integriert.

Übersicht der Funktionen

  • Unterstützung mehrerer Buchhaltungsstandards (mehrere Bücher) (Unterschiedliche Abschreibungsmethoden für jede Anlage, Definition von Zeiten und Buchhaltungsintegration)
  • Erstellung von Abschreibungsplänen auf Monats-, Quartals- oder Tagesbasis und Buchhaltung
  • Die Abschreibungsmethoden „Linear“, „ Doppelt rückläufig „ oder „Produktionseinheiten“ werden unterstützt.
  • Automatische Ermittlung und Beschaffung von Anlagen, Rabatten und Spesen aus Buchhaltungsprotokollen, Stapelverarbeitung.
  • Berechnung von kundenspezifischen oder außerplanmäßigen Abschreibungen
  • Anteilige Abschreibungen, verzögerte anteilige Abschreibungen, Buchwert- und Kostenmanagement nach der Nutzungsdauer.
  • Einsparung von Abschreibungskosten auf eine andere Kostenstelle oder Kostenträger gemäß den angegebenen Sätzen
  • Möglichkeit, vollständige oder mehrere Teilverkaufs-, Auflösungs- und zugehörige Buchhaltungsunterlagen zu erstellen. 
  • Unterstützung bei der Neubewertung
  • Möglichkeit, die Abschreibungsmethode je nach Implementierung automatisch und gemeinsam zu ändern. (Beginnend mit dem Verringern und Übergang zur linearen Methode, wenn die Bedingungen gegeben sind).
  • Überwachung der Voraktivierungskosten (Investitionsphasenmanagement)
  • Identifizierung von fünf verschiedenen 
  • Abschreibungsmethoden und -optionen für jedes Anlagegut
  • Bilanzierung als nicht operativer Teilaufwand
  • Kaufrechnung für Anlagen, Lieferant, Versicherung, Inzentiv-Informationsverfolgung
  • Überprüfung des Anlagevermögens (physische Zählung, Standort/zugewiesene Person und Aktualisierung des Status) 

Wir haben 30 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung und in der Implementierung kompletter betriebswirtschaftlicher Lösungen. Komplexe Projekte in verschiedenen Branchen machen uns zu einem starken Partner für Ihr Industrie 4.0-Projekt.

Kontakt


Adresse:
Phone:
Email:

Über uns

canias4.0 ist eine Lösung der IAS GmbH. Mit unserem Erfahrungsschatz und regelmäßig weiterentwickelter Technologien sind wir ein internationaler und branchenübergreifend agierender Dienstleistungspartner.


MEHR LESEN    

Newsletter

Bleiben Sie über unsere Angebote, Entwicklungen, Online-Schulungen und Fachinformationen immer auf dem Laufenden.


Sie benötigen Hilfe?

Brauchen Sie Hilfe bei der Erstellung Ihres individuellen Angebots oder haben Sie Fragen zu bestimmten Modulen?



KONTAKT