canias4.0 ERP Module

Business Intelligence & caniasIQ

Das Modul stellte die Notwenigen Daten zur Verfügung welche für das Treffen von unternehmensweiten Entscheidungen notwendig sind. Es ermöglicht auch die schnellstmögliche Durchführung von Analysen sodass diese mehrdimensional ausgewertet und visuell aufbereitet werden können. Dabei zielt es darauf ab, die Benutzereingriffe zu minimieren und das Reporting so automatisch wie möglich zu gestalten. Das Business-Intelligence-Modul wurde in Zusammenarbeit mit Qlik, einer der weltweit führenden Business-Intelligence-Firmen, entwickelt und stellt ein integriertes Business-Intelligence-System für alle Anwender in caniasERP zur Verfügung.

Nutzung der Datenressourcen

Das Business Intelligence-Modul ist eine homogene Struktur, die vollständig in das System integriert ist. Ohne die Notwendigkeit eines ETL-Tools (Extract-Transform-Load) eines Drittanbieters werden die ERP-Daten durch den ETL-Prozess geleitet und in die OLAP-Tabellen im Data Warehouse Management-Modul übertragen. So können die Daten zentral analysiert und unabhängig von den Ressourcen gesammelt werden. Dadurch können unternehmenskritische Entscheidungen intelligent und effektiv getroffen werden.

Mehrdimensionale Sicht auf Daten und Flexibilität

Das Modul bereitet die unternehmenskritischen Daten standardisiert und strukturiert auf und bietet den Anwendern mehrdimensionale Möglichkeiten für effiziente analytische Abfragen. Dank der mit dem Modul Data Warehouse Management erstellten OLAP-Tabellen können die Daten im Business Intelligence-Modul multidimensional in horizontalen und vertikalen Achsen betrachtet werden. Eine multidimensionale Sicht auf die Daten gibt Flexibilität für vorbereitete Berichte und ermöglicht unbegrenztes Cross-Reporting.

Schnelle Informationsübermittlung

Das Modul bietet auch die Möglichkeit, große Datenmengen der Aktivitäten von Unternehmen in mehrdimensionalen horizontalen und vertikalen Achsen zu betrachten. Visualisierungswerkzeuge wie Dashboard können im Modul verwendet werden. So werden Entscheidungsprozesse von Unternehmen einfach und automatisch unterstützt.

Gebrauchsfertige Berichte

Die Analyse der Daten kann sofort nach der Installation des Moduls mit gebrauchsfertigen Berichten begonnen werden.

Einfaches Reporting

OLAP-Tabellen werden entsprechend den Anforderungen gestaltet und stellen automatisch Beziehungen zwischen den Tabellen her, ohne dass OLAP-Würfel entworfen werden müssen.

Die Assoziationstechnologie im Business-Intelligence-Modul ermöglicht die Analyse in der Denkweise des menschlichen Gehirns und bietet dem Anwender eine hochflexible Abfrage. Da die Daten in der Assoziation zur Verfügung stehen, können neben den gestellten Fragen auch die Ergebnisse anderer Analysen, die möglicherweise zur gleichen Zeit in Beziehung stehen, auf den Bildschirmen angezeigt werden.

Anpassungen

Mit der Self-Service-Funktion können Benutzer Änderungen an bestehenden Dashboard-Anzeigen und Analysen vornehmen oder neue Bildschirme von Grund auf neu erstellen.

Flexibles Berichtswesen mit TROIA

Bei der Erstellung der gewünschten Berichte können Sie von allen Funktionen der TROIA-Entwicklungssprache profitieren. Dank der flexiblen Struktur können Sie aus allen verfügbaren Daten die umfangreichsten und detailliertesten Berichte erstellen. Mit den Strukturmerkmalen der TROIA-Sprache haben Sie eine unendliche Perspektive auf die zu verwendenden Daten oder die zu erstellenden Berichte.

In-Memory-Analyse

Die In-Memory-Arbeitstechnologie des Business Intelligence-Moduls hält alle Daten, die für die Analyse benötigt werden, im Speicher und reduziert die Analysezeit auf wenige Sekunden, um die Prozesse zu beschleunigen. Mit anderen Worten: Es gibt das Ergebnis der vom Benutzer durchgeführten Abfrage über den zuvor im Speicher abgelegten Datensatz zurück, bevor es zur Quelle (Datenbank) dieser Daten geht. In Anbetracht der großen Datensätze mit Millionen von Datenzeilen aus Datenquellen macht eine solche Technologie einen großen Unterschied zu den sofortigen Berechnungen, die der Benutzer in Bezug auf die Geschwindigkeit benötigt.

Integration

Das Business-Intelligence-Modul verfügt über eine perfekte Integration mit allen Modulen im caniasERP-System, insbesondere mit dem Data-Warehouse-Management-Modul. Auf das Dashboard und andere Berichte, die auf dem Modul vorbereitet werden, kann direkt zugegriffen werden, ohne dass Drittanwendungen erforderlich sind. Durch die entwickelte bidirektionale Integration kann man auf die Business Intelligence-Berichte sowohl über die caniasERP-Module als auch über die auf den Business Intelligence-Dashboards definierten Links zugreifen, und die Details einer wichtigen Situation oder eines Datensatzes können auch mit einem Klick über die caniasERP-Module abgerufen werden.

Analyse in Echtzeit

Alle Prozesse im Modul caniasIQ sind auch innerhalb des Systems automatisiert und strukturiert. Im Gegensatz zu herkömmlichen OLP-Business-Intelligence-Systemen bietet es zudem die Möglichkeit, Daten live zu verfolgen und zu analysieren. Mit dem neuen Business-Intelligence-Modul werden die Daten, die während der laufenden Geschäftsprozesse generiert werden, vom System sofort in den Datenbereich gesendet und in den Analyseberichten und Bildschirmen so schnell wie möglich wiedergegeben. Die Ergebnisse in den Analysen und Berichten werden immer in der aktuellsten Form dargestellt. Auf diese Weise können Sie so schnell wie möglich realistische und konsistente Ergebnisse erzielen und haben die Möglichkeit, die aktuellsten Daten und Berichte durch das System zu analysieren.

Funktionen im Überblick

  • Zusammenfassung der Variablen in den OLAP-Tabellen
  • Sofort einsatzbereite Berichten, sobald das Modul installiert ist
  • In-Memory-Technologie
  • Verbandstechnologie
  • Direkter Zugriff auf Dashboards und Berichte über caniasERP
  • Direkter Zugriff auf caniasERPDatensätze über Dashboards
  • Mehrdimensionale Übersichtsfunktion
  • Keine Begrenzung bei Dimensionen und Anordnungen
  • Unbegrenzte Cross-Reporting-Funktion
  • Detaillierte oder zusammengefasste Übersicht
  • Unbegrenzte Anzeige von Daten
  • Vergleichsübersicht
  • Echtzeitauswertungen

Wir haben 30 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung und in der Implementierung kompletter betriebswirtschaftlicher Lösungen. Komplexe Projekte in verschiedenen Branchen machen uns zu einem starken Partner für Ihr Industrie 4.0-Projekt.

Kontakt


Adresse:
Phone:
Email:

Über uns

canias4.0 ist eine Lösung der IAS GmbH. Mit unserem Erfahrungsschatz und regelmäßig weiterentwickelter Technologien sind wir ein internationaler und branchenübergreifend agierender Dienstleistungspartner.


MEHR LESEN    

Newsletter

Bleiben Sie über unsere Angebote, Entwicklungen, Online-Schulungen und Fachinformationen immer auf dem Laufenden.


Sie benötigen Hilfe?

Brauchen Sie Hilfe bei der Erstellung Ihres individuellen Angebots oder haben Sie Fragen zu bestimmten Modulen?



KONTAKT