canias4.0 ERP Module

Feedback-Management

Dieses Modul gewährleistet die Kategorisierung und Speicherung der Kundenzufriedenheit, Kundenvorschlägen und Kundenbeschwerden in einem Informationspool. Dank dieses Moduls können alle Rückmeldungen über Beschwerden, Anregungen und die Zufriedenheit nachverfolgt und notwendige Maßnahmen ergriffen werden. Darüber hinaus kann der gesamte Kommunikationsprozess mit den jeweiligen Kunden bzw. den Ansprechpartnern abgerufen werden.

Betriebsstruktur

Im Feedbackmanagement können dem entsprechenden Datensatz Dokumente, Fotos und ähnliche Unterlagen zur gemeldeten Beschwerde, Zufriedenheit oder Anregung direkt beigefügt werden.

Im Falle eines Materialproblems kann angegeben werden, für welches spezielle Material die Rückmeldungen sind, dabei kann das beanstandete Material direkt ausgewählt und der Verkaufsbeleg für den Kunden mit dem Reklamationsdatensatz verknüpft werden. Auf diese Weise werden effektivere Ergebnisse erzielt, da ersichtlich ist, mit welchem Auftrag die Reklamation, Anregung oder Zufriedenheitsmeldung zusammenhängt. Ist der Feedbackfall abgearbeitet, kann die entsprechende Lösung erfasst und der Datensatz geschlossen werden. Zusätzlich dazu wird entweder manuell oder automatisch ein Aktionsdatensatz im Customer Relationship Management (CRM)-Modul erstellt. Jeder Datensatz wird unter den Aktionen des jeweiligen Kunden angezeigt. Eine solche integrierte Struktur mit dem Customer Relationship Management beschleunigt die Lösung von Problemen.

Feedback-Datensätze können sowohl für Interessenten als auch für Kunden angelegt werden.

Netzwerk

Täglich fließen unzählige Informationen mit Kundenanliegen über Kommunikationsmittel wie E-Mail, Telefon, Fax, Brief und SMS in das System ein. Die dabei entstehenden Daten und Dokumente werden dank der Integration mit allen anderen Modulen zentral im System gespeichert. Aus den Abteilungen Vertrieb, Service und Marketing können vergangene Vorgänge, Kontakte, Adressen, Beschwerden und Anregungen genutzt werden, um ein strategisches Beziehungsmanagement und die Entwicklung dieser Beziehung zu gewährleisten.

Integration

Dank der CRM-Integration können für Kunden / Interessenten einfach Feedback-Datensätze im System angelegt und Maßnahmen dazu ergriffen werden. Mit dem Modul Dokumentenmanagement (DOC) können alle Dokumente zum Kunden / Interessenten im System erfasst und nachverfolgt werden. Mit der Integration des Moduls Vertrieb (SAL) können Reklamationsdatensätze direkt mit Vertriebsbelegen verknüpft werden. Dank der Integration des Moduls Projektmanagement (PRJ) kann für Feedback-Datensätze eine Projektzuordnung vorgenommen werden.

Übersicht der Funktionen

  • Nahtlose Integration in caniasERP
  • Aktions-Management
    • Kommunikationsmanagement
    • Potenzieller Kunde/Lieferant, Lieferant und Kunde
    • Geplante Aktion
  • Definition von Prioritäten
  • Statuskontrolle
  • Kundenbasierte Fehlerverfolgung
 

Wir haben 30 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung und in der Implementierung kompletter betriebswirtschaftlicher Lösungen. Komplexe Projekte in verschiedenen Branchen machen uns zu einem starken Partner für Ihr Industrie 4.0-Projekt.

Kontakt


Adresse:
Phone:
Email:

Über uns

canias4.0 ist eine Lösung der IAS GmbH. Mit unserem Erfahrungsschatz und regelmäßig weiterentwickelter Technologien sind wir ein internationaler und branchenübergreifend agierender Dienstleistungspartner.


MEHR LESEN    

Newsletter

Bleiben Sie über unsere Angebote, Entwicklungen, Online-Schulungen und Fachinformationen immer auf dem Laufenden.


Sie benötigen Hilfe?

Brauchen Sie Hilfe bei der Erstellung Ihres individuellen Angebots oder haben Sie Fragen zu bestimmten Modulen?



KONTAKT